Ein echter "Big Player": Die Debeka Bausparkasse

Bei der Debeka Bausparkasse handelt es sich um ein Unternehmen der Debeka-Gruppe, einem deutschen Versicherer. Die Debeka Bausparkasse wie auch die gesamte Gruppe hat ihren Sitz in Rheinland-Pfalz, genauer gesagt in Koblenz.

Gegründet wurde der Vorläufer der Debeka Bausparkasse am 2. Juli 1905, damals als Krankenunterstützungskasse für die Gemeindebeamten der Rheinprovinz. Im Jahre 1906 erweiterte man den Geschäftsbetrieb auf Preußen und vier Jahre später auf das gesamte Deutsche Reich. Ab 1910 hieß die Debeka „Krankenkasse für die Gemeindebeamten und -angestellten des Deutschen Reiches Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit“ mit Sitz in Coblenz am Rhein. Ab 1907 wurden Ehefrauen und ab 1922 auch Kinder aufgenommen. 1923 wurden die ersten hauptamtlichen Mitarbeiter und Lehrlinge beschäftigt, die in den Büroräume in der Alten Burg in Koblenz arbeiteten. 1925 erweiterte man den aufnahmefähigen Personenkreis um Reichs- und Staatsbeamte, bis dann 1928 eine Namensänderung in “Deutsche Beamten-Krankenversicherung Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Sitz Koblenz am Rhein“ erfolgte. Im Jahre 1932 wurden dann die ersten hauptamtlichen Außendienstmitarbeiter beschäftigt.

Debeka ist eine Abkürzung, die sich aus den Anfangsbuchstaben “Deutsche Beamten-Krankenversicherung“ entwickelte. Bis heute ist die Debeka eine berufsständische Selbsthilfeeinrichtung des öffentlichen Dienstes, sie ist aber inzwischen für alle Bürger geöffnet.

Die Debeka Bausparkasse AG gibt es seit dem Jahre 1974. Sie bietet heute eine ganze Reihe von verschiedenen Produkten an und hält für junge Sparer ebenso attraktive Programme bereit wie für Senioren. Besonders interessant sind die Angebote für junge Menschen in der Ausbildung, denn für sie bietet die Debeka Bausparkasse einen besonderen Bonus zum Bausparvertrag. Daneben werden auch sämtliche staatliche Förderungen berücksichtigt, die Sparer in Anspruch nehmen können. Ebenfalls sehr interessant ist das Angebot der Debeka Bausparkasse für Senioren, die etwas für ihre Enkelkinder tun möchten. Für sie wird von der Debeka Bausparkasse ein sog. „Geschenkbausparen“ angeboten. Auch sehr interessant sind die Möglichkeiten des Ansparens des Kindergeldes in einem Bausparvertrag über die Debeka Bausparkasse. Über diese wie auch viele weitere Möglichkeiten zur Realisierung der eigenen vier Wände beraten zahlreiche Mitarbeiter der Debeka Bausparkasse in ganz Deutschland.

Loading...

Hier ein Auszug unserer Partner:

  • signal_iduna
  • deutscher_ring
  • aachen_muenchener
  • alte_leipziger
  • badenia
  • wuestenrot
  • schwaebisch_hall
  • bhw
1 Tarifdaten
2 Kontaktdaten
3 Tarifvergleich

Angaben zum Tarif

Übermittlung über Sicherheitsserver

Kompetenz als Makler

10 Jahre Kompetenz als Makler beim Versicherungsvergleich. Finden Sie den richtigen Tarif.

Sichere Verbindung (SSL)

Ihre persönlichen Angaben werden über eine sichere Verbindung (SSL) gesendet!

Tipp der Redaktion

Durch den Vergleich der Anbieter ergeben sich enorme Sparpotenziale.

Kalkulator

Unsere Experten vergleichen eine Vielzahl großer deutscher Versicherer.